"Sänger verführten Zuhörer in ferne Länder"29.10.1997

Quelle: Giessner Allgemeine